Home / Schuhe für Sie und Ihn
Arbeitsschuhe für Sie und Ihn

Wer den vielen Gefahren, die am Arbeitsplatz entstehen können unbeschadet entgehen möchte, wird sich durch die richtige Arbeitskleidung schützen. Das Wort richtig kommt von Recht und bekommt im Zusammenhang mit gültigen Unfallverhütungs- vorschriften, die Art und Umfang von Arbeitskleidung wesentlich bestimmen, für den einzelnen „Arbeiter“ bei näherer Betrachtung groteske und Kabarett reife Dimensionen.

0
Badelatschen - Badesandalen

Wer in der Sauna oder im Hallenbad bzw. am Strand oder im Freibad barfuß läuft, kann sich schnell einen Fußpilz einfangen. Um das zu verhindern, müssen die Füße eigentlich nach jedem Besuch desinfiziert werden.

0

Clogs besitzen eine gewisse Ähnlichkeit mit Pantoffeln und haben meist eine Sohle aus Holz, was an die Herkunft des Schuhtyps erinnert. Entwickelt haben sich die Clogs nämlich aus einem robusten Arbeitsschuh, der ebenfalls über eine Holzsohle verfügt hat.

Schuhe sind nicht nur für die Straße. Auch für den Gebrauch in der eigenen Wohnung sind Schuhe sehr nützlich und sinnvoll. Kalte Füße auf Teppich, Fliesen oder Parkett müssen nicht sein, wenn Hausschuhe getragen werden.

Selten gibt es Schuhe, die sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet sind. Bei bestimmten Leinenschuhen ist das der Fall. Vorrangig bei den klassischen Sneakern. Diese Schuhe passen mit ihrem Schnitt beiden Geschlechtern gleichermaßen gut.

Der Begriff „Sneaker“ wird aus dem englischen „to sneak“ abgeleitet und bedeutet ins deutsche übersetzt „schleichen“. Im Gegensatz zu früheren Schuhmodellen, welche durch ihre Ledersohlen einen lauten Auftritt hatten, waren die Sportschuhe/ Sneakers sehr leise.

Als eine der ersten so genannten Unisex-Schuhe kann man den Mokassin bezeichnen. Schlicht im Schnitt und weiche, anschmiegsame Materialien sorgen bei diesem Schuh für ein angenehmes Tragen. Sein Markenzeichen ist der fehlende Absatz.

Veganer sind Menschen, die sich für eine Lebensweise entscheiden, bei der konsequent auf den Konsum aller Tierprodukte verzichtet wird. Dieser Verzicht bezieht sich auf die Ernährung (Fleisch, Milch, Eier, Honig), auf Kleidung und Schuhe (Wolle, Daunen, Seide, Leder) und auf viele weitere Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens.

Die Westernstiefel sind bei uns längst schon ein Kultobjekt – zu dem sind immer wieder im Trend. Ursprünglich wurden sie als Arbeitsschuhe der Viehtreiber bzw. Cowboys im Wilden Westen getragen.