Home / Magazin  / Wintermode 2010/2011 – Leder, Stiefel, Trends

Wintermode 2010/2011 – Leder, Stiefel, Trends

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Die Tage werden immer kürzer und der Winter steht vor der Tür. Höchste Zeit, sich mit der aktuellen Schuh- und Stiefelmode im Winter 2010/2011 auseinanderzusetzen. Was im Herbst schon anklang, wird im Winter überdeutlich. Es gibt keinen richtigen Trend, erlaubt ist, was gefällt. Allerdings gibt es dennoch eine sichtbare Leitlinie, an der sich die verschiedenen Modetrends entlanghangeln. Denn der Winter sieht hohe Stiefel im Vintage-Look und in undefinierbaren Grautönen. Wer modisch top gestylt sein möchte, darf sich daran orientieren.

Die Farben werden in diesem Winter wie gehabt Schwarz, Braun und Grau sein. Ganz vorne liegt aber der Farbton Taupe, eine Mischung aus Grau, Braun und Blau. Direkt dahinter rangieren Stiefel und Schuhe in Schwarz mit allen möglichen Randschattierungen: Anthrazit, Metall, tiefdunkles Braun oder sogar sehr dunkle Blau- und Grüntöne. Um diese Töne herum ranken sich farblich fast alle Stiefel und Schuhe im kommenden Winter 2010/2011.

Das Material wird grob. Velours und Nubuk mit extremen Vintage-Effekten liegen ganz vorne. Geradezu grobschlächtig und rustikal wird das Material der Stiefel erscheinen. Auf jeden Fall ist Leder weiterhin unschlagbar. Allerdings gibt es Raum für kleine Überraschungen: Leopardenimitat, Fellkrempen oder Schlangen-Look oder auch Nieten und Pailletten mischen sich unter die Trends im Winter 2010/2011.

Die erkennbaren Formen der Stiefel und Schuhe weisen leichte Rundungen auf, spitze oder extrem breite Stiefelspitzen sind weniger gefragt. Bei den Damen beherrschen im Winter 2010/2011 Plateau- oder Keilabsätze das Bild, die teilweise durch optisch auffällige Kreppsohlen aufgewertet werden. Und der Schaft? Der ist wieder extrem hoch! Overknees sind der Hit, zumindest gehen die Stiefel bis knapp unters Knie. Stiefel sind das Nonplusultra für die Damen, aber auch die Männer kommen ohne im Winter 2010/2011 nicht aus. Etwas kürzer als die der Damen, aber ebenso in abgewetzter Optik stehen Biker-, Chelsea- und Schnürstiefel hoch im Kurs.