Home / Magazin  / Trend: Schuhe im Used-Look

Trend: Schuhe im Used-Look

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Der aktuelle Modetrend, der hauptsächlich von jungen Leuten bevorzugt wird, nennt sich Used- Look (englisch to use : brauchen/gebraucht). Neuwertige Produkte wie z.B. Kleidung, Schuhe, Taschen, Gürtel und auch Kappen, erhalten durch ganz spezielle Oberflächenbehandlungen eine Optik, die den Anschein erweckt, als seien die Artikel bereits gebraucht oder getragen worden. So weisen nagelneue Jacken oder Jeans dünne, etwas zerrissene Stellen auf, besitzen künstlich verursachte Löcher, sind ausgefranst oder haben eine verwaschene Optik, wie sie nach jahrelangem Tragen entstehen kann.

Jugendliche, die diesen Used- Look- Style tragen, haben den Wunsch, ihren eigenen Geschmack, ihren persönlichen Stil und ihre individuelle Note öffentlich zu demonstrieren. Sie distanzieren sich von allem „Brandneuem“, von ordentlicher und korrekter Kleidung und tragen stattdessen „Klamotten“ im coolen und lässigen Used- Look.

Doch nicht nur die Kleidung, auch die aktuelle Schuhmode liegt voll im Trend des Used – Look. Während die Oberflächen von Textilien häufig mit grobem Sand oder kleinen Steinen bearbeitet werden, um den Used- Look zu erzielen, werden bei Schuhen z.B. div. Waschungen und Waschverfahren vorgenommen oder sie werden mit Farbe überspritzt. Die getrocknete Farbschicht bekommt beim Laufen langsam kleine Risse, bricht etwas auseinander und blättert an manchen Stellen ab. Das ist vom Hersteller so beabsichtigt und von den modebewussten Käufern so gewünscht. Jeder Hersteller hat seine eigene, geheime Methode, den Used- Look- Effekt zu erzielen.

Der Used- Look sorgt bei klassischen Westernstiefel oder aparten Buffalo- Boots stets für eine interessante, rustikale Ausstrahlung. Ein exklusiver Damenstiefel, dessen Schaft im Used- Look verziert wurde, erhält so ein einzigartiges, modisches Design.

Auch bequeme Sneaker, die dekorativ geschnürt werden, mit einer robusten Gummisohle ausgestattet sind und aus exklusiven Materialkombinationen wie z.B. Cracked (rissig) – Leather und Wildleder bestehen, erhalten durch den wirkungsvollen Used- Look eine außergewöhnlich schöne Oberfläche und eine interessante Optik.