Home / Magazin  / Schuhkauf Online: Was man beachten sollte

Schuhkauf Online: Was man beachten sollte

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Schuhe zu kaufen scheint heute so bequem zu sein wie nie. Man muss nicht einmal mehr die eigenen vier Wände verlassen, um ein neues Paar hübscher Treter sein Eigen zu nennen. Und auch die Auswahl ist schier grenzenlos. Darüber hinaus hat man online die Möglichkeit, Schuhe und Preise im Vergleich unter die Lupe zu nehmen. Doch was muss man beim Online Kauf von Schuhen beachten, damit man an den neuen Schuhen auch wirklich Freude hat?

Wenn das Online Shoppen an und für sich zwar einfach ist, ein paar Dinge gilt es dennoch zu beachten, denn hier gibt es keine Verkäuferin, die dem Kunden beratend zur Seite steht. Hat man schöne Schuhe entdeckt, sollte man sich zunächst gewahr sein, dass Größe nicht gleich Größe ist. Das bedeutet, dass eine Größe 38 bei einem Hersteller perfekt passt, während dieselbe Größe bei einer anderen Marke rettungslos zu klein oder zu groß sein kann. Hier kann es hilfreich sein, sich die Kundenmeinungen durchzulesen, da man sofort erfährt, ob die Schuhe eher kleiner oder größer ausfallen. Inzwischen findet man bei einigen Online Shops spezielle Größenberater, die zeigen, wie man den Fuß ausmessen muss, damit die neuen Schuhe rundum passen, denn teilweise ist nicht nur die Länge des Fußes, sondern auch die Breite und die Höhe entscheidend.

Gerade beim Schuhkauf für Kinder sollte man generell die Füße jedes Mal ausmessen. Gibt es keinen Größenberater oder keine Kundenmeinung zum gewünschten Modell, kann man auf Nummer sicher gehen, indem man zwei Größen bestellt. Bei guten Online-Shops ist der Rückversand unkompliziert und in vielen Fällen kostenlos. Im Allgemeinen ist es sinnvoll, sich verschiedene Online-Shops – etwa hinsichtlich der Bewertungen – anzusehen. Viele vergleichen die Preise außerdem, bevor sie sich für den Kauf in einem Onlineshop entscheiden.