Home / Magazin  / Schuhe und Wellness

Schuhe und Wellness

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Die aktuellen Schuhkollektionen stecken voller innovativer Ideen kreativer Schuhdesigner. Sie liefern den Beweis, dass extravagante Schuhformen, topmodische Designs und Absätze in fast allen Höhen durchaus gesundheitlichen Ansprüchen gerecht werden können. „Gesunde“ Schuhe verbinden auf perfekte Weise alle wichtigen Kriterien miteinander und sind ein Ausdruck von Individualität und persönlichem Lifestyle.

Wellness- Schuhe überzeugen durch die Verarbeitung hochwertiger Materialien, durch hervorragende Passformen und einen exzellenten Tragekomfort. Ganz gleich, ob eine spitze oder runde Schuhform gewählt oder eine Karreeform bevorzugt wird, ob es sich um einen Hochfront- Pumps, um Sandalen oder Ballerinas handelt, Wellness- Schuhe lassen den Füßen stets genügend Bewegungsfreiraum.

Anschmiegsames Softnappa, Kalbs- und Nubukleder verhindern schmerzende Druckstellen. Das integrierte Fußbett unterstützt die Anatomie des Fußes und gibt ihm gleichzeitig den nötigen Halt. Wellness-SchuheWeiche, flexible Sohlen ermöglichen ein natürliches Abrollen. Ein spezieller Aufbau der Innensohle regt beim Gehen unterschiedliche Muskelgruppen an und verbessert so die Körperhaltung. Der daraus resultierende, gleichmäßige und natürliche Gang kräftigt die Fuß-, Bein- und Gesäßmuskulatur. Eine von außen nicht sichtbare Fußgewölbeunterstützung beugt Verkrampfungen der Füße vor.

Eingearbeitete Luftpolster wirken stoßdämpfend und tragen so zur Entlastung und Gesunderhaltung von Fußgelenken, Knien und letztendlich auch der Wirbelsäule bei. Feine Luftkanäle in den Sohlen sorgen für ein angenehmes Fußklima. Individuell einstellbare Weiten bei Stiefeln, Stiefeletten, Sandalen und Clogs sorgen für eine optimale Passform und beugen Durchblutungsstörungen vor. Gepolsterte Schäfte erhöhen den Tragekomfort. Noppensohlen massieren die Fußsohlen und sorgen für warme und entspannte Füße.

Kompetenten Schuhdesigner gelang es, die gesundheitsfördernden Innovationen, den jeweiligen Schuhmodellen entsprechend, so einzuarbeiten, dass keines dieser Modelle als „Wellness-Schuh“ erkennbar ist. Die schuhbegeisterte Dame braucht nicht auf sinnliche und verführerische Pumps zu verzichten, denn auch bei einer Absatzhöhe bis zu ca. fünf Zentimetern sind die wesentlichen Gesundheitsaspekte berücksichtigt. Und auch der Herr kann zwischen „fußgesunden“ eleganten Slippern, alltagstaugliche Businessschuhen und lässigen Freizeitschuhen wählen.

Die hochwertigen Materialien, die sorgsame Verarbeitung und die Herstellung der Schuhe unter Berücksichtigung gesundheitlicher Kriterien, wirken sich natürlich auf den Kaufpreis aus. Doch dieser wird nicht nur durch Optik, Haltbarkeit und Robustheit der Schuhe, sondern vor allem durch den gesundheitlichen Aspekt kompensiert.