Home / Magazin  / Rollabees – ganz neu und zum Einrollen

Rollabees – ganz neu und zum Einrollen

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Schuhe für Frauen sind meistens sehr elegant und wirklich schön anzuschauen. Auf der Strecke bleibt dabei manchmal der Tragekomfort. Den ganzen Tag auf High Heels? Dann machen sich irgendwann doch die Füße durch leichte Schmerzen bemerkbar. Die Lösung für dieses Problem hat ein neues Unternehmen gefunden. Schuhe von Frauen für Frauen: Rollabees.

Rollabees sind ganz neu auf dem Markt und bislang nur über wenige Vertriebskanäle zu erhalten. Das könnte sich aber bald ändern, denn diese Schuhe sind praktisch, bequem und sehen gut aus. Rollabees sind im Prinzip nichts anderes als Ballerinas zum Einrollen. Die Rollabees sind extrem handlich und leicht zu transportieren, womit sie einen hervorragenden Ersatzschuh für beispielsweise den Arbeitsplatz abgeben. Einfach die hochhackigen Schuhe nach dem Geschäftstermin ausziehen und am Schreibtisch in die Rollabees schlüpfen. Schuhe können so einfach sein.

Das Design der Rollabees erinnert sehr stark an Standard-Ballerinas und ist eher schlicht. Aktuell sind die zusammenrollbaren Schuhe in den Farben Schwarz, Gold, Rosa und Silber zu beziehen. Da Rollabees wirklich sehr bequem sein sollen, gibt es sie in den Doppelgrößen 36/37, 38/39 und 40/41. Damit wird auch schnell klar, dass hier nichts zwickt oder eingeengt wird, denn Rollabees sollen einfach passen und die Füße entspannen.

Rollabees sind eine sehr praktische Erfindung. Zusammengerollt passen sie in jede Handtasche und können jederzeit zum Wechseln der Schuhe hervorgeholt werden. Ein mitgelieferter praktischer Schuhbeutel verstaut dann noch ganz schick die zuvor getragenen Schuhe. Wenn sich Rollabees durchsetzen, könnten sie auf dem Schuhmarkt langfristig Impulse setzen.