Home / Magazin  / „Rock Star Baby“ – musikalische Schuhe

„Rock Star Baby“ – musikalische Schuhe

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Der Name „Rock Star Baby“ klingt eher wie ein CD-Titel einer Rockband. Und dennoch verbirgt sich dahinter eine Schuhkollektion. Hersteller der Schuhe aus dieser Reihe ist das Traditionsunternehmen Birkenstock. Dass Tradition zum Namen passt, zeigen die Schuhe deutlich: Glitzereffekte, coole Aufdrucke, aufgenähte Accessoires. Damit fühlt man sich nicht nur wie ein richtiger Rockstar, man trägt auch Schuhe von einem. Denn die Schuhe werden von Birkenstock in Kooperation mit Tico Torres hergestellt, dem Schlagzeuger der Rockgröße Bon Jovi.

Die neuen Sandalen und Clogs der Kollektion „Rock Star Baby“ weisen aber nicht nur das unverwechselbaren Artwork von Tico Torres auf, der „ganz nebenbei“ noch Maler und Bildhauer ist. Sie vereinen Coolness und Komfort zu einem einzigartigen Lebensgefühl des Rock’n’Roll, indem das flippige Design mit dem klassischen Birkenstock-Fußbett vereint wird. Dieses ist dem natürlichen Tritt eines gesunden Fußes im Sand nachempfunden und unterstützt so den Fuß optimal beim Laufen.

Die Modelle aus der Reihe richten sich an Kinder und Erwachsene gleichermaßen.Wichtig ist eben nur, das Lebensgefühl eines Rockstars entdecken und erleben zu wollen. Um das zu unterstützen, herrschen die „typischen“ Rock’n’Roll-Farben Schwarz, Silber und Anthrazit vor. Die Schnitte sind klassisch und geradlinig, werden aber durch die Artworks von Tico Torres Ideen durchbrochen und machen die Schuhe zu etwas unverwechselbar „Rockigem“. Hier fühlt man sich als Rockstar und das ohne schlechtes Gewissen. Denn die Schuhe sind nicht nur ergonomisch gut geschnitten, sondern in gleichbleibend hoher Qualität in Deutschland mit Liebe zum Detail gefertigt. Einfach nur Schuhe? Nein, Rock’n’Roll!