Home / Magazin  / Provokativer Ausblick auf 2012

Provokativer Ausblick auf 2012

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

In wenigen Wochen beginnt in Düsseldorf die wichtigste deutsche Messe für Schuhe. Die GDS in Düsseldorf findet vom 07. bis 09. September statt. Inhalt wird die Mode für das Frühjahr und den Sommer 2012 sein. Schon jetzt zeichnen sich mehrere Trends ab, die das Design und die Farben der Schuhe und Stiefel bestimmen wird. Einer davon ist der Trend „provocative“.

„Provocative“ steht sinnbildlich für eine Schuhmode, die kombiniert mit passender Fashion zunächst „anstößig“ ist. Das Auge wird gefangen und zugleich irritiert. Der Trend fußt auf klaren Formen und Linienführungen, schnörkellosen Flächen und vor allem satten und peppigen Farben. Schon jetzt lässt sich sagen: Wer Im Sommer 2012 „provocative“ tragen will, braucht Mut und Selbstbewusstsein, hat aber die ganze Pracht der Farbpalette auf seiner Seite.

Knalliges Sonnengelb, kräftiges Türkis, leuchtendes Rot und viele andere satten Farben werden die Schuhe und auch die dazu passenden Hosen, Kleider, Shirts und Tops dieses Stils prägen. Grau und unscheinbar gilt nicht mehr mit „provocative“, denn hier wird es bunt und sinnbildlich laut. Der Stil fällt auf und passte dennoch sehr gut zu den kräftigen Farben des Frühlings und Sommers. Warum soll das satte Grün nur Blättern vorbehalten bleiben, das kräftige Rot nur Blüten und Früchten und das reine, dichte Blau nur dem Himmel?

Der neue Stil wird wie eine frische Frühlingsbrise die satten Farben in die Mode wehen. Dazu kommen die expressiven Schnitte und die klaren Designs. „Provocative“ will provozieren, zeigt die Farben des Sommers und bringt Leben in die Mode.