Home / Magazin  / Peeptoes: Die Sonne zeigt Zehen

Peeptoes: Die Sonne zeigt Zehen

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Kaum kommt die Sonne frühlingshaft warm heraus, ändert sich das Bild bei den Schuhen. Stiefel werden ein letztes Mal geputzt und dann eingemottet, jetzt kommt unverkennbar die Frühjahrsmode zum Tragen. Ein besonders geschickter Kompromiss sind Peeptoes. Diese Schuhe mit dem kleinen Guckloch an der Spitze ermöglichen den Zehen ein erstes Sonnenbad und halten den Fuß dennoch warm genug.

Peeptoes sind in verschiedenen Ausführungen zu haben. Besser gesagt sind verschiedene Schuhe als Peeptoes erhältlich. Denn es gibt eine ganze Reihe von Schuhen und Stiefeln, die mit dem Loch an der Spitze erfolgreich auf Jagd nach Käuferinnen gehen. Dazu zählen unter anderem Booties, High Heels und selbst Ballerinas. Die Kombination aus dem normalen Schuhdesign mit dem zugleich verwegenen und erfrischenden Guckloch für die Zehen ist für Frauen magisch anziehend und für Männer ein Blickfang.

Im Frühling sind Peeptoe-Schuhe besonders praktisch. Während der Boden und die Luft noch recht kühl sind, kann die Sonne schon recht kräftig brennen. Peeptoes bieten genau den Look für das Wetter. Nicht zu offen, aber schon mit einem Zeichen in Richtung Sommer. Während der Fuß noch gut gewärmt wird, kommt über die Öffnung frische Luft an die Zehen und sorgt für eine gute Luftzirkulation. Ideal im Frühling.

Peeptoe-Schuhe sind angesagt. Auch im Mode-Frühjahr 2011 gehören sie zu den beliebtesten Modellen. Attraktiv sind Sie mit engen Röcken und Kleidern oder Röhrenhosen. Besonders gut passen die Peeptoes im Frühling 2011 zu Schuhen, die eine Plateausohle aufweisen oder einen Keilabsatz besitzen. Bei Farben und Material ist fast alles erlaubt, was gefällt. Besonders im Frühjahr dürfen die Peeptoes noch etwas rustikaler sein, bevor sie im Sommer durch leichte und elegantere Schnitte abgelöst werden. Schwarz und Brauntöne passen immer. Im Trend sind aber auch zum Teil gemischte Grau- und Blautöne sowie dieses Frühjahr auch Grün in verschiedenen Schattierungen. Das Bild zeigt ein Modell der Marke Gabor.