Home / Magazin  / Nicht nur für die, die hoch hinaus wollen: High Heels!

Nicht nur für die, die hoch hinaus wollen: High Heels!

High Heels

Die Sonnensaison kommt knallig bunt daher. Deshalb sollten nicht nur die Schuhfanatiker ruhig „Farbe bekennen“. Dieser Sommer zeigt aber auch riesig hohe Absätze und Mega-Plateaus! Einen Vorteil hat das Ganze: High Heels sollen schließlich die Haltung verbessern! Doch wie hoch darf es denn diesen Sommer sein!? Wenn es nach den internationalen Designern geht, extrem hoch!

Auch viele Prominente mischen bei diesem Trend schon jetzt kräftig mit. Schauspielerin Mary Kate Olsen wurde kürzlich mit wahren Mörder-Absätzen gesehen. Auch Hollywood-Star Gwyneth Paltrow zeigt sich auf hohem Schuh. Sie erschien gerade mit absolut heißen Ankle-Boots auf dem roten Teppich. Hübsch, und vor allem für die Trägerin ge(h)wöhnungsbedürftig! Und nicht zuletzt Pop-Prinzessin Rihanna – sie führte vor ein paar Tagen ihre neuen Luxus-Stiefelchen aus. Und die haben immerhin knapp 4000 US-Dollar gekostet. Übrigens: nach ihrem Auftritt forderte die Presse für solch´ hohe Absätze sogar einen Waffenschein!

Davon kann Frau einfach nicht genug bekommen: High Heels!

Wer sich mit High Heels in die Öffentlichkeit begibt, der sollte den Gang damit vorher unbedingt zuhause einüben. Nur so wird der Auftritt darin wirklich perfekt. Und das wiederum sorgt für mehr Selbstbewusstsein bei der Trägerin. Dass so mancher Promi in Sachen Absatzhöhe übertreibt, zeigte vor wenigen Wochen Fashion- und Style-Ikone Victoria Beckham. Die kam zu einem offiziellen Termin mit extrem hohen Ponyboots. Ganz schön mutig, denn in diesem „Schuh“ steht der Fuß (fast) senkrecht. Frau Beckham schien sich aber nicht mit den Schuhen im Vorfeld beschäftigt zu haben. Kurz um: sie „wackelte“ vor sich hin und musste sich immer wieder an ihrem Ehemann und Fußballspieler David festhalten. Kurzum: dieser Auftritt war eher peinlich für die berühmte Schuhfanatikerin. Schade eigentlich! Übrigens: Ponyboots zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie keinen wirklichen Absatz haben. Der endet nämlich im Fond des Schuhs und sieht dadurch wie eine Pferdehufe aus.

Die lassen nicht nur Frauenherzen höher schlagen: High Heels!

In dieser (Schuh-)Saison sind spektakuläre Farben angesagt. Außerdem sind die aktuellen Modelle entweder super flach oder „halsbrecherisch“ hoch! Bei den High Heels geht die „Mindest“-Absatzhöhe bei sieben Zentimetern los. Interessant ist, dass Statistiker ermittelt haben, dass die höchsten Absätze von Frauen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren getragen werden. Die flachsten dagegen von den Damen über 70 Jahren. Allerdings gibt es auch hier einen – wenn auch kleineren Anteil – der gerne auf „hohem“ Fuß lebt.

Auch die beiden Supermodels Claudia Schiffer und Gisele Bündchen haben sich längst als High Heel-Fans geoutet. Und das zeigen die beiden – und viele andere auch – immer wieder auf dem roten Teppich: z.B. mit sexy Riemchensandaletten aus braunem Rindleder mit „schwindelerregendem“ Plateau. Dafür sind sie aber eine Garantie für sexy endlos lange Beine. Auch Peep Toes kommen mit Plateau daher – genauso wie Cutout-Boots! Also – nicht vergessen: im Leben einer Frau gibt es immer wieder Situationen, in denen sie einfach High Heels tragen muss. Viel Spaß dabei!