Home / Magazin  / Manolo Blahnik – Frauen lieben seine Schuhe

Manolo Blahnik – Frauen lieben seine Schuhe

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

„Manolo wer?“ dürften jetzt Männer fragen. Für Frauen ist dieser Spanier mit tschechischen Wurzeln einer der beliebtesten Schuh-Designer überhaupt. Seine Schuhe tragen viele Stars und Sternchen. Richtig bekannt wurde Blahnik spätestens durch die beliebte Fernsehserie „Sex And The City“, in der die vier Hauptdarstellerinnen häufig von seinen Schuhen gesprochen (und sie getragen) haben. Sein mögliches Erfolgsgeheimnis: Er entwirft alle seine „Manolos“ selbst.

Seit Ende der 1970er-Jahre sind Manolo Blahniks eigenwillige Schuhkreationen Traum der Frauenwelt. Er trifft mit seinen Kollektionen immer wieder den Zeitgeist, überzeugt durch einen Hauch von Extravaganz und stets extrem hohe Absätze. Kaum sichtbar, aber überragendes Merkmal ist die Qualität der Schuhe. Die Schuhe von Manolo Blahnik bestehen aus handgefertigtem Leder, in das jede einzelne Naht gezielt gesetzt wird, um höchsten Ansprüchen zu genügen.

Die Designs der Schuhe von Manolo Blahnik variieren zwischen elegant und zeitlos, aktuell und trendy sowie fantasievoll und verspielt. Für die kommende Schuhkollektion Herbst/Winter 2010/2011 hat er gleich acht sehr gegensätzliche Kollektionen erschaffen, die alle durch ungeheure Eleganz bestechen. Die Eckpunkte reichen von „Arctic“ mit viel Fell über „Loops“ mit geschmackvollen Schlaufen und Kurven bis hin zu „Greece“ mit völlig fantasievollen und extravaganten Schuhen. Die Schuhe sind wieder typisch Manolo und gleichzeitig sehr individuell und trotzdem tragbar.

Besonders reizvoll sind die wie immer hohen Absätze, die selbst fast alle von Blahniks Stiefel-Modellen zieren. So werden die Frauen in den neuen Schuhen von Manolo Blahnik wieder um einige Zentimeter wachsen und dennoch bequem in den hohen Absätzen laufen können.