Home / Magazin  / Gefahrenquelle: Sommerschuhe beim Autofahren

Gefahrenquelle: Sommerschuhe beim Autofahren

Sommerschuhe beim Autofahren

Je wärmer es draußen wird, desto eher tragen die Menschen luftige Kleidung und Schuhe. Auch beim Autofahren, was ein Sicherheitsrisiko sein kann. Denn wer in locker sitzenden Schuhen das Bremspedal nicht kräftig genug durchdrücken kann, dabei abrutscht oder sogar daran hängenbleibt, gefährdet sich und andere.

Erlaubt ist grundsätzlich, was gefällt. Wer Schuhe im Auto trägt, darf auch fahren. Kommt es zu einem Unfall, wird allerdings im Einzelfall zu entscheiden sein, ob die Schuhe gegebenenfalls eine ursächliche Wirkung hatten. Flip Flops sind zwar sehr bequem und zweckmäßig, aber am Steuer vielleicht dann doch auf eigene Gefahr zu tragen.

Am besten bremsen und kuppeln kann man mit Schuhen, die geschlossen sind und eine gute Sohle haben. Das können neben geschnürten Segelschuhen und Sneakers vielleicht Sportschuhe sein. Schwieriger wird es bei Sandaletten oder offenen Riemchenschuhen. Aber in aller Regel funktioniert das Autofahren in diesen Schuhen noch sehr gut. Die Riemchen sind aber eine potenzielle Gefahr, an den Fußpedalen hängenzubleiben. Das gilt umso mehr, wenn die Schuhe hinten offen sind.

Potenziell gefährlich wird es, wenn Schuhe leicht vom Fuß rutschen können, die Sohle ganz weich ist oder der Schuh wie bei Flip Flops auf ein Minimum reduziert wird. Wer damit kräftig und sicher die Bremsen oder auch die Kupplung durchtreten möchte, muss vorsichtig sein, da der Schuh beispielsweise abzurutschen droht. Keilabsätze oder gar High-Heels sehen zwar toll aus, sind am Steuer aber keine gute Wahl: Durch den Winkel des Fußes im Schuh können die Pedale kaum richtig bedient werden. Spätestens beim abrupten Bremsen kann es dann an Kraft und damit an wichtigen Metern fehlen.

So schön der Sommer auch ist, sollten Autofahrer sich vor der Fahrt gut überlegen, ob sie mit ihren Sommerschuhen auch „vernünftig“ fahren können. Während der Fahrt gibt es dann kein Zurück, außer es sind Ersatzschuhe griffbereit.