Home / Magazin  / Frauen-Fußballweltmeisterschaft – und die Schuhe?

Frauen-Fußballweltmeisterschaft – und die Schuhe?

Fussballschuhe

Fußball ist reine Männersache. Das gilt auch für Fußballschuhe. Nun hat sich das Bild im Fußball in den letzten Jahren aber erheblich gewandelt. Die deutschen Fußball-Frauen sind Dauer-Titelgewinnerinnen und sind auch im eigenen Land wieder unter den letzten acht Teams der Fußballweltmeisterschaft gekommen. Aber in welchen Schuhen spielen die Damen eigentlich und können sich interessierte Frauen problemlos Fußballschuhe kaufen?

Das deutsche DFB-Team der Frauen wird von adidas ausgerüstet. Dazu gehören grundsätzlich auch die Fußballschuhe. Konkurrent Puma hat aber mit einigen Spielerinnen Einzelverträge. Diese Spielerinnen laufen bei der WM in den Schuhen von Puma auf. Ein schöner Mix, der hoffentlich dazu beiträgt, dass alle Spielerinnen die individuell besten Leistungen abrufen können.

Freizeitkickerinnen haben es da etwas schwerer, denn Fußballschuhe für Frauen fristen im Handel noch ein Nischendasein. Allerdings erleichtert der Erfolg der DFB-Frauen die Suche nach passenden Fußballschuhen sehr. Neben einem etwas anderen Schnitt, der sich besser den schlankeren Füßen der Frauen anpasst, spielen die Hersteller mit Farben. Lilatöne und Neonfarben sind durchaus an der Tagesordnung. Wichtiger ist aber die Verfügbarkeit der passenden Schuhgrößen. Denn während Männer Größe 44 oder mehr wählen, sind Frauenfüße in der Regel deutlich kleiner. Allein deshalb sind Männerfußballschuhe für Frauen nicht geeignet. Standardgrößen sind 38 bis 41. Damen-Fußballschuhe sind natürlich auch in anderen Größen erhältlich. Manko bei vielen Fachgeschäften und Bezugsquellen ist die Verfügbarkeit. Häufig müssen bestimmte Größen der Fußballschuhe für Frauen erst nachgeordert werden.

Am einfachsten ist der Kauf immer noch im Internet. Spezialisierte Onlineshops sowie neue Rubriken bei den großen Schuhe-Online-Shops bieten inzwischen eine erfreulich große Auswahl. Nach der medienwirksamen Fussball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 könnte sich das Frauenfussballschuh Angebot deutlich erhöhen. Je mehr Mädchen und Frauen die schönste Nebensache der Welt aktiv spielen, desto mehr Auswahl und Angebote guter und modischer Frauenfußballschuhe wird es geben.