Home / Magazin  / Eigenwillig: Schuhe im Fußball-Look

Eigenwillig: Schuhe im Fußball-Look

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Kaum ist die Bundesligasaison abgeschlossen und die letzten Pokalfinals haben einen Sieger gefunden, da steht schon das nächste Großereignis vor der Tür: Die Fußball-WM 2010 in Südafrika zieht vom 11. Juni 2010 bis zum 11. Juli 2011 alle Blicke auf sich. Wandern diese etwas nach unten zu den Füßen, verstecken sich dort je nach Wetter bei den Fans und Zuschauen leichte Sportschuhe, Sneakers, Halbschuhe oder Sandalen. Doch es geht auch anders. Das beweist der dänische Hersteller Ecco.

Ecco bringt pünktlich zum Start der WM eine limitierte Anzahl von ganz besonderen Schuhen für Fußballfans auf den Markt. Die Verbundenheit mit dem Sport wird jetzt im Design des Schuhs dargestellt. Das Besondere: Der vordere Teil des Schuhs ist mit Nähten so durchsetzt, dass das Leder optisch wie ein Fußball wirkt.

Die Nahtstellen ziehen die Lederstücke etwas nach unten, während sie am restlichen Fuß normal „hoch“ wirken. Dadurch ergibt sich das klassische Sechseck-Muster eines Fußballs. Sportlich und sehr eigenwillig wirkt dieses Design. Die Schuhe orientieren sich auch sonst an Sportschuhen, sind aber klassische Lederhalbschuhe mit flacher Sohle.

Das Design passt gut zur WM in Südafrika und auch sonst zum Fußball. Die Schuhe sind ganz klar für Fans gemacht und liebevoll von den Designern Niki Taestesen und Mark Roedel kreiert. Zu kaufen gibt es den „Fußball-Fan-Schuh“ nur in Ecco-Läden und für eine begrenzte Zeit. Dann aber auch mit einer Dreingabe: ein T-Shirt im Fußball-Look. Die WM kann kommen, dieses Mal wird man an den Schuhen die echten Fans erkennen können.