Home / Magazin  / Chinos und Röhre: Welche Schuhe passen dazu?

Chinos und Röhre: Welche Schuhe passen dazu?

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Heute ist die Auswahl bei Schuhen an Farben, Formen, Materialien, Mustern und Schnitten schier endlos. Haben die Eskimos fast 100 Wörter für Schnee, so haben wir mindestens genauso viele für Schuhe. Die Auswahl ist derart groß, dass man sich häufig nicht entscheiden kann, welches Modell zur neuen Hose passt. Vor allem bei Hosen mit ausgefalleneren Schnitten oder Farben, steht man hin und wieder ratlos vorm Schuhschrank und fragt sich, ob dazu eher lässige Ballerinas oder doch lieber High Heels passen.

Wer sehr vielseitige und facettenreiche Kleidungsstücke hat, hat es dementsprechend mit einer großen Auswahl an Schuhen einfacher, gewisse Trends perfekt zu kombinieren. Relativ günstig erweitern lässt sich der Schuhschrank über einen aktuellen Gutschein.

Zu den Hosen, die zu ein wenig Ratlosigkeit führen können, gehört ganz klar die Chino, die gleichermaßen lässig und elegant ist. Je nach Farbe der Hose, kann der Schuh dazu eher dezent, oder auffällig ausfallen. Generell kann man zu der Chino Pumps und High Heels, aber auch Sandaletten mit Absatz kombinieren, durch die das Chino-Outfit sehr weiblich wird.

Auch viele Stars wie etwa Megan Fox kombinieren die Chino mit hohen Absätzen. Einen sehr lässigen Look kreiert man, wenn man zu edlen Sneakern oder Schnüren im Vintage Look greift. Mit Schal und Cardigan kombiniert ergibt das ein super stylisches Outfit. Auch hier kann man sparen beim Modekauf und so das ein oder andere Schnäppchen machen.

Ein Ende des Röhrenjeans-Trends ist nicht in Sicht. Bei dem hautengen Exemplar geht nichts über Stiefel. Dabei spielt die Höhe des Absatzes keine Rolle. Je höher allerdings der Schaft, desto eleganter das Outfit. Sehr sexy wird das Outfit mit High Heels und Pumps. Für die Übergangszeit eignen sich Ankle Boots, die die Fesseln zusätzlich betonen.