Home / Magazin  / Adiletten – locker durch den Sommer

Adiletten – locker durch den Sommer

Schuhe-Magazin: Ratgeber, Nachrichten, Infos, Tipps

Duschschuhe, auch Badeschuhe oder Badelatschen genannt, wurden lange Zeit lediglich als nützliches und praktisches Schuhwerk für den Aufenthalt in Schwimmbädern, Saunen und Duschräumen betrachtet. Doch das änderte sich, als das Unternehmen Adidas die „Adilette“ kreierte und im Jahre 1972 auf den Markt brachte. In kurzer Zeit hatte sich der schicke, funktionale Badeschuh mit dem frischen Look weltweit etabliert und ist noch heute die beliebteste Badesandale.

Die beiden Sortimente „Adilette Men“ und „Adilette Woman“ halten für die sportliche, moderne Dame und dem ebenso sportlichen, modernen Herrn eine Vielzahl an komfortablen, unverwüstlichen, lässigen und modisch aktuellen Duschschuhen bereit. Die Adilette besticht zunächst durch ihre perfekte Passform und ihren ausgezeichneten Tragekomfort. Das integrierte Massagefußbett regt die Durchblutung der Füße an, die perforierte Sohle sorgt für die nötige Luftzirkulation und durch die Saugnapf- Profilsohle und die eingespritzte EVA- Sohle kommt es zu einer sehr guten Bodenhaftung. So besteht auch beim Betreten nasser Böden keine Rutschgefahr. Die breite Bandage ist mit einem schnell trocknenden Material gefüttert und hinterlässt auch bei längerem Tragen keine Druckstellen.

Adilette in der Farbe rotDas weiche, anschmiegsame, synthetische Obermaterial und das geringe Gewicht lassen die Adilette zu einem leichten, sommerlichen Schuh werden, der durchaus zu Shorts, Miniröcken und Freizeitbekleidung getragen werden kann. Das Markante der Adilette sind die drei weißen Streifen auf der Bandage, die das weltweit bekannte Emblem des Unternehmens darstellen. Diese weißen Streifen werden mit den Farben Grün, Rot, Blau oder einem klassischen Schwarz kombiniert. Fröhlich und sommerlich wirkt die Zusammenstellung mit zarten transparenten Farben wie z.B. einem sanften „lightblue“.

Modisch im Trend sind Adiletten mit einem originellen „Schnürdesign“. Sehr zierlich wirken die Duschschuhe mit femininen „Zehentrenner“. Praktisch ist die Adilette mit Klettverschluss, da die Schuhweite dem Fuß individuell angepasst werden kann. Die Adilette von Adidas ist ein Klassiker unter den Badeschuhen und kann, aufgrund ihres besonderen Designs und der Klarheit der Farbkombinationen, zu vielen Gelegenheiten im Freizeitbereich getragen werden.