Clogs
Think Kessy 6-86370-00 Damen Clogs
Arbeitsschuhe
Nora Arbeitsschuh S3 CARSTEN
Badesandalen
Columbia Sportswear Techsun BL4370 2 211 Badesandale
Hausschuhe
Giesswein 45820 Ilsfeld Unisex - Erwachsenen-Hausschuhe
Leinenschuhe
Gabor 07.400.03 Leinen-Sneaker
Sneakers
MARCO TOZZI 23605 Sneaker Lederimitat
Westernstiefel
Sendra 3241 terra-python Western Boot
Vegane Schuhe
Pumps Iris NOAH

Angebote:

Sie+Ihn

Als eine der ersten so genannten Unisex-Schuhe kann man den Mokassin bezeichnen. Schlicht im Schnitt und weiche, anschmiegsame Materialien sorgen bei diesem Schuh für ein angenehmes Tragen. Sein Markenzeichen ist der fehlende Absatz. Das macht ihn für beide Geschlechter gleich tragbar. Auch die berühmten Birkenstock-Schuhe, im Volksmund als Gesundheitslatschen bekannt, kann man als eine der ersten Unisex-Schuhe betrachten. Egal ob Sandalen oder Clogs, alle zeichnen sich durch ihren einheitlichen, sprich geschlechtslosen Stil aus, da die Bequemlichkeit im Vordergrund steht.

Inzwischen nehmen Freizeit und Sport in unserer heutigen Gesellschaft einen immer größeren Raum ein. Passende Kleidung und Schuhe spielen dabei eine wichtige Rolle. Auf das richtige, sprich gesunde Schuhwerk wird immer mehr Wert gelegt. Den meisten gesundheitsbewußten Menschen – gerade auch den Damen – kommt es weniger auf Chic an, sondern Bequemlichkeit und perfekter Sitz stehen an erster Stelle. Und da unterscheiden sich die männlichen von den weiblichen Bedürfnissen in keinster Weise. Dass sich die Unisex-Schuhe kaum voneinander unterscheiden lassen, liegt also in erster Linie an ihrer Funktionalität. Sicher sind die männlichen Schuhe etwas breiter geschnitten und in der Regel gibt es sie auch in größeren Größen zu kaufen. Aber ansonsten unterscheiden sich männliche von weiblichen Sportschuhen fürs Joggen oder Walken nur wenig. Auch die so genannten Outdoor-Schuhe sind alle gleich. Mögen noch gewisse Abweichungen bei der Farbgebung vorhanden sein, ansonsten aber sind äußere Unterschiede kaum noch auszumachen. Denn auch hier stehen vor allem die Funktionalität, der Tragekomfort und optimaler Halt im Vordergrund, und das gilt sowohl für Sie als auch für Ihn.

Aber wie gesagt, es handelt sich bei Unisex-Schuhen überwiegend um Freizeit- und Sportschuhe. Im beruflichen Leben und zu festlichen Angelegenheiten dominieren weiterhin bei den Damen die typisch weiblichen Exemplare -  femininer Schnitt mit Absatz und farbenfroh, bei den Herren der klassische Stil mit wenig Absatz und in diskreten, dunklen Farben.