Bruno Banani



Alles begann im Jahre 1993, als Wolfgang Jassner und Klaus Jungnickel in Mittelbach, in der Nähe von Chemnitz, die „bruno banani Underwear GmbH“ gründeten und begannen, exklusive Designer-Unterwäsche für den Herrn herzustellen. Bereits im Jahre 1994 kam es zu einer Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsexperten Gerhardt Fischbach. Er und Wolfgang Jassner entwickelten die Kultmarke „bruno banani“. Gemeinsam verfolgten sie völlig neue und originelle Marktstrategien, gingen mutig und beherzt ihren Visionen nach und setzten sie schließlich gezielt um.

Bruno Banani Angebote:

Die spektakulären Werbeaktionen für ihre Designerprodukte rückten das Unternehmen innerhalb weniger Jahre in den Blickpunkt der Öffentlichkeit und sorgten für einen äußerst hohen Bekanntheitsgrad. So stattete das Unternehmen „bruno banani“ Extremsportler mit Designerware aus und garantierte eine „formstabile Bewegungsfreiheit“ ihrer Produkte. Mit dem Slogan: "Not For Everybody" gelang es dem Unternehmen, anspruchsvolle und modebewusste, humorvolle und marktorientierte Kunden jeglichen Alters zu gewinnen, die das Außergewöhnliche und Extravagante lieben.

Die Entwicklung zur Kultmarke „bruno banani“ wurde durch harte Arbeit, durch Ehrgeiz und Durchsetzungsvermögung, viel Willenskraft und ein unerschütterliches Engagement erreicht. Die experimentierfreudige, weltoffene, unkonventionelle und unangepasste Unternehmensleitung entwickelte weitere Marktsegmente, nahm exquisite Damenwäsche in ihr Sortiment auf, kreierte Düfte für „Sie“ und „Ihn“, entwarf filigranen Schmuck, edle Uhren, Sonnenbrillen und schließlich auch hochwertige Herren- und Damenschuhe. Bruno Banani Schuhe zeichnen sich durch eine exzellente Verarbeitung, durch die Verwendung hochwertiger Materialien, durch Extravaganz und Fantasie, durch eine perfekte Passform und einen optimalen Tragekomfort aus.

So kann „Er“ zwischen einem eleganten Slipper aus edlem Glattleder oder einem schmal geschnittenen Schnürschuh mit dekorativer Ziersteppung wählen. Im aktuellen Schuhsortiment befinden sich sportliche Sneaker aus weichem Nappa-, Velours- oder Rauleder und luxuriöse Stiefeletten mit praktischen Reißverschlüssen oder seitlich eingearbeiteten Stretcheinsätzen, die den Einstieg erleichtern. Flexible Laufsohlen und atmungsaktive Innenleder unterstützen die Füße bei ihrer Abrollbewegung und halten sie gesund. bruno banani kreiert sportliche und elegante, zeitlose und trendige Schuhmodelle im aktuellen Used-Look, im hochmodernen Kroko-Style oder im lässigen Racing-Look. Eine geschmackvoll eingearbeitete Lycralochung lässt jeden Herrenschuh zu einem „Blickfang“ werden.

Die Damen haben die Wahl zwischen flachen Pantoletten in verschiedenen Modefarben und sommerlichen Sandaletten mit bequemem Blockabsatz. Mit feinen, kontrastreichen Ziernähten und zarten Fesselriemchen setzen die kompetenten Schuh-Designer hübsche und auffällige Akzente. Zierschnallen in ansprechender Gold- oder Silber-Optik geben den Schuhen eine festliche Note. Elegante, hochhackige Pumps sind mit feinen Lederschleifen, aparten Schnallen oder silbrig glänzenden Nieten verziert und verleihen so jedem Schuh ein extravagantes und einzigartiges Aussehen.


Bruno Banani B425501127 Damenstiefel
Bruno Banani B425501127 Damenstiefel
Die kurze und aufregende Damen-Stiefelette von Bruno Banani überzeugt die Frauen. Denn das braune oder schwarze Leder als Obermaterial sieht gut aus. Innen sind die Stiefel mit Samt gefüttert und liegen eng an den Fesseln an, ohne zu eng zu sitzen. ...weiterlesen
Bruno Banani Herren-Slipper B771113105
Bruno Banani Herren-Slipper B771113105
Der Slipper von Bruno Banani ist ein bequemer und zugleich eleganter Herren-Halbschuh. Die Glattlederoptik und der schmale, vorne eng zulaufende Schnitt mit einer eckigen Fußspitze wirken vornehm und passen gut zum Anzug. Das Innenmaterial ist aus Synthetik und sorgt für ein ...weiterlesen